top of page

Fr., 12. Apr.

|

Zürich

Drei Schwestern - Premiere

Entdecken Sie "Die drei Schwestern", ein Drama über Hoffnung, Verrat und zerbrochene Träume. Begleiten Sie Olga, Mascha und Irina auf ihrer Reise durch eine entzauberte Welt. Ein berührendes Stück, das zum Nachdenken anregt.

Drei Schwestern - Premiere
Drei Schwestern - Premiere

Zeit & Ort

12. Apr. 2024, 19:00 – 23:00

Zürich, Zollstrasse 80, 8005 Zürich, Schweiz

Über die Aufführung

Tauchen Sie ein in die Welt von die "Drei Schwestern", einem berührenden Drama, das die Feinheiten der menschlichen Emotionen und die Tücken des Schicksals gekonnt verwebt. Dieses Stück entfaltet die Geschichte dreier Schwestern, die sich nach einem besseren Leben sehnen, weit weg von der monotonen Provinzstadt, in der sie gefangen sind.

Die Hauptfiguren, Olga, Mascha und Irina, sind von einer gemeinsamen Sehnsucht geplagt: die Rückkehr in ihre Heimatstadt, die für sie das Symbol der Hoffnung und des Glücks ist. Jede der Schwestern repräsentiert dabei eine andere Facette des menschlichen Daseins - Olga, die Älteste, ist die Verantwortungsbewusste und Organisierte; Mascha, die Mittlere, ist die Leidenschaftliche und Emotionale; Irina, die Jüngste, ist die Träumerin und Optimistin.

Während das Stück fortschreitet, werden die Träume der Schwestern von der harten Realität zermahlen. Sie finden sich in einer Welt wieder, in der Liebe unerwidert bleibt, Ehen bröckeln und Karrieren stagnieren. Ihre Beziehungen zueinander und zu den Menschen um sie herum werden auf die Probe gestellt, als sie mit Verrat, Enttäuschung und Verlust konfrontiert werden.

"Die Drei Schwestern" ist nicht nur eine Geschichte von gebrochenen Träumen, sondern auch eine tiefe Reflexion über das Wesen des Glücks, die Bedeutung von Heimat und die Notwendigkeit, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Mit subtilem Humor und tiefgründigen Charakteren bringt dieses Stück die Zuschauer dazu, über ihre eigenen Lebensentscheidungen nachzudenken und die Bedeutung von Familie und Heimat neu zu bewerten.

"Die Drei Schwestern" ist eine Einladung, über die Feinheiten des menschlichen Lebens nachzudenken und sich den Aspekten unserer Existenz zu stellen. 

Nach: Anton Tschechow

Regie: Flurina Hefti

Tickets

  • 3 Schwestern

    Verkauf endet:: 12. Apr., 23:00
    Von CHF 18.50 bis CHF 29.50
    • CHF 29.50
    • CHF 18.50

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Aufführung teilen

bottom of page